Bedingungen und Konditionen

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1. Der Nutzer erklärt, dass er volljährig (über 18 Jahre alt) und rechtsfähig ist, die von GeoPortals, S.L. angebotenen Dienstleistungen zu erbringen. (im Folgenden Biquini.com) und erklärt, dass sie den Link zu dieser Vereinbarung akzeptiert und versteht und die hierin enthaltenen Bedingungen für die Nutzung dieser Website und die Vergabe der angebotenen Dienstleistungen vollständig akzeptiert.

2.  In Übereinstimmung mit Artikel 13 des Gesetzes 15/2003 über den Schutz personenbezogener Daten vom 18. Dezember, der das Recht auf Information von Personen regelt, die an den Verfahren zur Erhebung personenbezogener Daten interessiert sind, wird berichtet, dass personenbezogene Daten, die durch diese Mitteilung übermittelt werden, in die von Biquini.com erstellte Registrierungsdatei der Dateien mit personenbezogenen Daten aufgenommen werden. Regierungsvereinbarung in der Sitzung vom 1. Juli 2004 (veröffentlicht in BOPA Nr. 41, Jahr 16, Jahr 7, Juli 2004), die die auf Biquini.com vorhandenen personenbezogenen Datenbestände regelt. Der Zweck der Datei ist es, die Öffentlichkeit über das Vorhandensein von Dateien mit personenbezogenen Daten zu informieren, um die Ausübung des Rechts auf Information, Widerspruch, Zugang, Berichtigung und Löschung von Daten zu ermöglichen. Die Daten der natürlichen Person, die in dieses notifizierende Gesetz eingreift, dürfen nur für Verwaltungsverfahren verwendet werden, die für die Bearbeitung des Antrags erforderlich sind. Sie haben das Recht, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen, sie zu korrigieren oder sie aus Memphis zu löschen, das als die für die Verarbeitung zuständige Behörde anerkannt ist.

3. Der Nutzer akzeptiert, dass das auf den Betrieb dieses Dienstes anwendbare Recht das Andorranische ist und unterwirft sich der Zuständigkeit der Gerichte des Fürstentums Andorra für die Beilegung von Streitigkeiten, die sich aus der Auslegung oder Anwendung dieser Klausel ergeben. Biquini.com behält sich das Recht vor, die von ihr für angemessen erachteten Änderungen in den festgelegten Allgemeinen Geschäftsbedingungen vorzunehmen. Die Änderungen werden in hervorragender Weise in das Web von Biquini.com aufgenommen.

4. Biquini.com garantiert nicht die Verfügbarkeit der von ihr bereitgestellten Dienste und wird von jeglicher Haftung aus der Nichtverfügbarkeit des Dienstes entbunden, solange diese auf höhere Gewalt oder Fehler in den Telematiknetzen der Datenübertragung zurückzuführen ist, die außerhalb ihrer Kontrolle liegen.
Biquini.com ist auch nicht verantwortlich für Links zu anderen Websites, die nicht im Besitz von Biquini.com sind und daher nicht von Biquini.com kontrolliert werden können.

5. Alle Mitteilungen, Anforderungen, Anträge und sonstigen Mitteilungen, die von den Parteien in Bezug auf diese Allgemeinen Bedingungen zu machen sind, müssen schriftlich erfolgen, und es versteht sich, dass sie gemacht wurden, wenn sie per Hand oder per Post an die Adresse der anderen Partei oder an deren E-Mail oder an eine andere Adresse oder E-Mail gesendet wurden, die jede Partei der anderen für diese Zwecke angeben kann.

6. Wenn eine Klausel in diesen Allgemeinen Bedingungen ganz oder teilweise für ungültig oder unwirksam erklärt werden sollte, wirkt sich diese Ungültigkeit oder Unwirksamkeit nur auf die Bestimmung oder den Teil derselben aus, der ungültig oder unwirksam ist, die allgemeinen Bedingungen, die in allem anderen bestehen, wobei diese Bestimmung berücksichtigt wird, oder den Teil derselben, der betroffen ist, nicht.

GEWEBE

Wir verwenden die besten Rohstoffe.
Alle Badmaterialien, auch transparente, bestehen in der Regel aus 20% Lycra und 60% Nylon.
Unsere Bikinis haben kein Futter.

PFLEGE DER KLEIDUNG

Obwohl das Material, das in den Kleidungsstücken von Biquini.com verwendet wird, von bester Qualität ist, empfehlen wir, die folgenden Empfehlungen bei der Verwendung dieser Kleidungsstücke zu beachten.

Chlor und chemische Produkte aus Schwimmbädern können Ihre Kleidung beschädigen.
2 – Die Öle und Bräunungscremes wirken auf die Kleidung.
3. nach jedem Gebrauch die Kleidung von Hand und mit milden Reinigungsmitteln waschen und im Schatten trocknen. Verwenden Sie kein Bleichmittel, bügeln Sie nicht. Nicht chemisch reinigen.

ZAHLUNGSMETHODEN

Wir akzeptieren Nachnahme für Sendungen in Spanien, Zahlung per Kreditkarte über das Zahlungsportal Paypal.

VERSAND

1. Zum Zeitpunkt des Kaufs des Zahlungssystems Paypal, senden Sie automatisch eine Bestätigung an den Kunden, per E-Mail, dass der Kauf mit einer Quittungs-ID von 16 Ziffern, diese ID ist von wesentlicher Bedeutung für jede Beratung oder Klärung.

2. Wir akzeptieren Bestellungen aus der ganzen Welt. Biquini.com und seine amerikanische Muttergesellschaft the-Bikini.com haben Bestellungen in mehr als 56 verschiedene Länder geliefert.

3. Biquini.com wird die erhaltenen Daten über den Kunden und den Bestand überprüfen, falls ein Fehler festgestellt wird, wird sich der Kunde so schnell wie möglich mit ihm in Verbindung setzen, um diesen zu beheben, falls kein Fehler festgestellt wird, verpflichtet sich Biquini.com, die Sendung in perfekter Transportverpackung innerhalb einer Frist von höchstens 3 Werktagen über die zuständige Transportagentur oder per Einschreiben über die Staatliche Gesellschaft für Post und Telegraphen, im Folgenden Post, zu versenden.

4. Von der Lieferung der Sendung an Correos de España fällt diese nicht mehr in die Verantwortung von Biquini.com, die die Lieferung unter folgenden Bedingungen durchführt: Autonome Gemeinschaft Katalonien, Lieferung innerhalb von 72 Stunden ab Lieferung, Rest Spaniens oder der Welt in der auf ihrer Seite www.correos.es dargelegten Weise und präsentiert Correos, jegliche Handhabung, Beschädigung, Verlust, Verspätung oder andere Anomalien fallen in die Verantwortung von Correos (oder einem anderen vereinbarten Transportunternehmen), indem die Regeln für Verantwortlichkeiten, Ansprüche und Garantien festgelegt werden, die in www.correos.es angegeben sind.

5. Die angegebene Versandart besagt, dass das Paket an die vom Kunden angegebene Adresse zugestellt wird. Besteht keine Möglichkeit der Zustellung, weil er zu diesem Zeitpunkt nicht für die Abholung verantwortlich ist, sollte sich der Kunde an die Spedition wenden (die zuvor die Form der Kontaktaufnahme durch Ankündigung mitgeteilt hat) oder muss bei der betreffenden Poststelle zurückgezogen werden, um die Identität des Empfängers durch ein offizielles Dokument zu bestätigen.

6. Wenn für einen Fehler oder eine Unterlassung seitens des Kunden eine Ursache oder ein Grund vorliegt, der die Zustellung der Sendung verhindert (Fehler im Namen, in der Adresse usw.), ist Biquini.com in keinem Fall verantwortlich und wendet in diesem Fall die Richtlinie für Änderungen und Rücksendungen an.

7. Auftragsstornierung: Es ist möglich, Positionen eines noch nicht ausgelieferten Auftrags zu stornieren oder zu ändern. Wenn die Bestellung bereits versandt wurde, können wir keine Bestellung stornieren.

UMTAUSCH- UND RÜCKGABERICHTLINIEN

1. Die maximale Frist für die Beantragung einer Rückerstattung beträgt 7 Kalendertage ab Eingang der Bestellung beim Kunden.

2. Um den Umtausch- oder Rückgabeprozess zu beginnen, sollte der Kunde uns eine E-Mail an sales @ Biquini.com senden oder unseren Kundendienst unter der Telefonnummer 665268935 anrufen, aus der im Falle der Rückgabe der Grund dafür und ein Kontocode hervorgehen, bei dem wir eine Überweisung zu Ihren Gunsten vornehmen können, und im Falle des Umtauschs müssen wir den gewünschten Artikel (Modell, Marke, Größe, Farbe usw.) kennen.

3. Jedes Produkt, das Sie ändern oder zurücksenden möchten, muss immer mit der Originalverpackung und -kennzeichnung intakt, bequem in der Originalverpackung verpackt und ordnungsgemäß geschützt sein. Der zurückzugebende Gegenstand muss sich im gleichen Zustand befinden, in dem er empfangen und unbenutzt war.

4. Wurde die Bestellung aufgrund der Tatsache, dass das Transportunternehmen die Ware (aufgrund von Fahrlässigkeit) nicht an den Empfänger liefern konnte, an den Ursprung zurückgeschickt, trägt unser Unternehmen die Kosten der ersten Rücksendung.
Für den Fall, dass das Transportunternehmen ordnungsgemäß gearbeitet hat, ist Biquini.com nicht für die Rücksendung verantwortlich. Der Betrag des/der Artikel in der Bestellung wird zurückerstattet, nicht jedoch die Versandkosten.

5. Wenn die Rücksendung oder der Umtausch auf einen Fehler unsererseits zurückzuführen ist, erhält der Kunde vorab Anweisungen von unseren Büros, die Ware wird von einem Ort versandt, der sich an der gleichen Stelle befindet, an der das Paket empfangen wurde, was der Kunde in der gleichen Nachricht unter Punkt 2 angeben muss. biquini.com trägt im Falle des Umtauschs selbstverständlich alle Kosten, die sich aus der Rücksendung und dem anschließenden Versand der richtigen Bestellung ergeben.

Nach Erhalt des Pakets wird der gute Zustand des Produkts und die Tatsache, dass es sich um eine Fahrlässigkeit unsererseits handelte, bestätigt und das neue Produkt im Falle eines Umtauschs versendet und das Geld im Falle einer Rücksendung innerhalb von 7 Werktagen nach Erhalt in unserem Lager zurückgegeben. Das Geld aus der Rückgabe wird dem Kunden per Überweisung auf seine Kontonummer ausgezahlt.

Wenn der Artikel aus Mangel an Lagerbestand nicht verfügbar war, hat der Kunde die Möglichkeit, einen neuen Artikel in der gleichen Menge wie der vorherige oder die Rückgabe desselben zu wählen.

6. Wenn die Sendung von uns ordnungsgemäß ausgeführt wurde und der Umtausch oder die Rücksendung aus persönlichen Gründen des Kunden erfolgt, wird die Behandlung der Änderungen anders erfolgen als die der Rücksendung.

7. Aus hygienischen Gründen sind keine Änderungen an Slips und Strings erlaubt.

Im Falle einer Rücksendung trägt der Kunde alle Versandkosten, die sich aus der ersten Lieferung und der nachfolgenden Rücksendung ergeben. Um den Umtausch oder die Rücksendung durchzuführen, muss der Kunde das Produkt an uns an die am Ende dieses Punktes angegebene Adresse senden. Nach Erhalt des Pakets bestätigen wir den guten Zustand des Produkts und senden das neue Produkt im Falle eines Umtauschs und geben das Geld im Falle einer Rücksendung innerhalb von 7 Werktagen nach Erhalt zurück. Das Geld der Rückgabe wird dem Kunden per Banküberweisung auf seine Kontonummer ausgezahlt.

Die Adresse, an die das Produkt geschickt werden muss, lautet wie folgt:

Biquini.com
Apdo. de Correos 61
08392 Sant Andreu de Llavaneres – Barcelona
Telefon: 00.34.665.26.89.35

Im Falle von Größenänderungen desselben Produkts und Modells trägt der Kunde die Versandkosten des Produkts an die Adresse von Biquini.com und die nachfolgenden Lieferungen der ersten vorzunehmenden Änderung. In diesem Fall hat der Kunde auch die Versandkosten der ersten Änderung zu tragen. Für Sekunden und spätere Änderungen an derselben Bestellung ist der Kunde für beide Frachten verantwortlich.

*Die Farbtöne der vorgestellten Artikel können vom Endprodukt und zwischen Bestellungen derselben Farbe variieren, da sich die Farbtöne der Stoffe ändern.

*Alle Preise auf unserer Website enthalten keine Mehrwertsteuer und werden zum Zeitpunkt der Zahlung je nach Wohnsitz des Kunden hinzugerechnet.

Biquini.com ist ein Konzernunternehmen:

Geo Portals, S.L. – Biquini.com
58 Pessebre Avenue, 2-3
AD700 Brühe-Engordanien
Fürstentum Andorra

Biquini.com behält sich das Recht vor, den Inhalt dieser Website jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern.